NABU-KIDS

 

Die angstfreie Behandlung von unseren kleinen Patienten liegt uns ganz besonders am Herzen.

 

Hier einige Tips für die Eltern:

 

Vor der Behandlung

 

Bereits ab dem ersten Zahn können Sie für Ihr Kind einen Termin bei uns vereinbaren. So lernt es schon früh Menschen und Räume der Praxis kennen.

 

Wichtig ist: Der Tag des Zahnarztbesuchs sollte frei von Termindruck und Belastungen sein. Wie ein Besuch bei Freunden. Wir werden Vertrauen zu Ihrem Kind aufbauen und ihm freundschaftlich begegnen. Vermeiden Sie daher gut gemeinte Ratschläge wie "Es tut bestimmt nicht weh" oder "Du brauchst keine Angst zu haben".

 

Der erste Zahnarztbesuch

 

Besser ist: "Wir gehen zum Zahnarzt. Dort kannst du spielen und spannende Geschichten hören, während deine Zähne angeschaut werden."

Besprechen Sie keine Behandlungsvorgänge. Wir sorgen vor Ort für kindgerechte Erklärungen. Wenn Sie selber Angst vor Zahnarztbesuchen haben, überlegen Sie, ob es eine geeignetere Begleitperson gibt. Sie sollen Ihre Angst nicht auf Ihr Kind übertragen.

Und: Vorab besprochene Belohnungen setzen Kinder unter Druck. Vermeiden Sie dies.

Ihr Kind erhält von uns eine kleine Belohnung nach der Behandlung.

 

Während der Behandlung

 

Ihr Kind steht bei uns im Mittelpunkt. Halten Sie sich daher während der Behandlung im Hintergrund. Lassen Sie uns bitte alleine mit Ihrem Kind sprechen und lassen Sie es selbst antworten. Nur so können wir ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Ihre Fragen klären wir selbstverständlich vorher oder im Anschluß.

 

Nach der Behandlung

 

Schimpfen Sie nicht, wenn Ihr Kind unkooperativ ist. Loben Sie es stattdessen für das, was es gut gemacht hat. Bestärken Sie Ihr Kind darin zukünftig vielleicht sogar alleine ins Behandlungszimmer zu gehen. Viele Kinder lassen sich ohne ihre Eltern besser behandeln.

 

Was tun bei akuten Schmerzen

 

Die Voraussetzungen für ein entspanntes Verhältnis zum Zahnarzt sind ungünstig, wenn der erste Kontakt schon eine Schmerzbehandlung ist. Daher ist unser wichtigster Rat: Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen.

Ausführliche Informationen und Beratungen zur richtigen Zahnpflege erhalten Sie von unserem Praxisteam.

 

 

VIELEN DANK FÜR IHR VERTRAUEN!